LEISTUNGSANGEBOT

Neben den gemeinsamen Vereinsausfahrten bietet der Verein die folgenden Leistungen:

• Aufnahme in die whatsapp-Gruppe
• Basis Haftplicht Versicherung für Rennen bzw. Ausfahrten
• Gemeinsame Teilnahme bzw. Zusehen bei Rad-Rennen
• Teilweise Kostenübernahme bzw. Rückvergütung der Startgebühr bei Radrennen
• Kostenübernahme der Lizenzgebühren für Radrennen
• Bei entsprechendem Bedarf Kinder- und Jugendtraining
• Diverse Vergünstigungen im Geschäft beim Bobbys Sport
• Einfaches Kontaktknüpfen zu den anderen Sportarten und Sportler*innen unseres Hauptvereins BAC Baden.
• Veranstaltungen sportlicher und geselliger Art
• Weihnachtsfeier

 

RAD – TRIKOT

Beim Neueintritt zum Verein ist ein qualitativ hochwertiges Radtrikot-kurz und eine Radhose-kurz im Clubdesign im Set zum Vorteilspreis von EUR 50,- bei Bobbys Sport erhältlich. Jede weitere Folgegarnitur kostet EUR 70,-.
Werden Rennen unter Angabe unseres Vereinsnamens „RSC Bobbys Sport (BAC)“ bestritten, muss mit der aktuellen Vereinsgarnitur gestartet werden, damit es zu einer teilweisen Nenngeldrefundierung, zu Ende der Saison, kommen kann.

 

CLUB – ABENDE

Da wir momentan kein eigenes Vereinslokal haben, wird regelmäßig ein Clubabend veranstaltet. Dieser findet jeden ersten Freitag im Monat ab 19 Uhr im Kunstwerk Cafe Panzenböck (St. Veit) bzw. beim Berndorfer Stadtwirt bzw. bei Heurigen Waldhäusl (Sooss) bzw. beim Antoniusbräu in Leobersdorf statt.
Aus Ermangelung eines fixen Programmes, steht das Gesellige unter VereinskollegInnen im Vordergrund. Diese Veranstaltung kann auch gerne genutzt werden für den Austausch mit teilweise ehemaligen bzw. gegenwärtigen Profi- und Amateur-Fahrern.

 

VERANSTALTUNGEN

  • MALLORCA: Zu Beginn der Saison wird ein Trainingslager nach Mallorca organisiert. Der Termin ist meistens Ende März / Anfang April und größtenteils werden fünf Tage in einem 4 – 5 Stern Hotel mit Halbpension in S´Arenal verbracht.
  • MARIAZELL: Am 15. August kommt es zur regelmäßigen Wallfahrt von Leobersdorf nach Mariazell und retour. Motivierte fahren die ganze Strecke von ca. 200 km, wobei traditionell als Zwischenstopp die bekannte „Buchtelwirtin“ beim Hubertussee besucht wird.
    Bei Bedarf  besteht auch die Möglichkeit mit einem Begleitauto von Mariazell retour zu fahren bzw. die restlichen „Pilger“ zur Kalten Kuchl begleiten um anschließend den Retourweg zu bestreiten.
  • HOCHECKBERGRENNEN: Der Verein veranstaltet seit 2016 das traditionelle Bergrennen. Nähere Informationen findet man unter dieser Homepage: www.hocheckbergrennen.at

Gruppenfoto beim alten Treffpunkt: Billa Parkplatz in Leobersdorf

IMG-20170910-WA0009.jpg2